Der Lahnradweg - Entlang der Lahn durch eine nahezu unberührte Natur!

Der Lahnradweg folgt einem der romantischsten und naturbelassensten Flüsse Deutschlands – der Lahn. Sie windet sich auf ihrem Weg von der Quelle bei Bad Laasphe bis zur Mündung in den Rhein bei Lahnstein durch eine einzigartige Naturlandschaft, deren Reiz Sie von Kilometer zu Kilometer schätzen lernen.

Knapp 245 km lang ist die Route entlang der Lahn und ihr Flusslauf erstreckt sich über drei Bundesländer: In Nordrhein-Westfalen enspringt sie, ihr Herzstück fließt durch Hessen und in Rheinland-Pfalz mündet sie in den großen Bruder Rhein. Auf ihrem ereignisreichen Weg schlängelt sich das glitzernde Band der Lahn durch die märchenhaften Lande der Brüder Grimm, in Marburg und Gießen herrscht buntes Studententreiben, in Wetzlar, Weilburg oder Limburg lockt ein Spaziergang durch die verwinkelten Gassen malerische Fachwerkstädte und im Kurort Bad Ems können Sie sich dann nach Ihren bisherigen sportlichen Anstrengungen verwöhnen lassen.

Ihren Ursprung findet die Lahn im Rothaargebirge inmitten stiller Wälder auf sanften Hügeln. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, haben Sie mehrere Möglichkeiten, die Lahnquelle zu erreichen. Die der Quelle am nächsten gelegenen Bahnhöfe sind Feudingen, Rudersdorf und Lützel. Besonders reizvoll ist der Tourstart in Lützel, da von dort aus die Gelegenheit besteht zusätzlich einen Abstecher zur Ederquelle, dem Startpunkt des Ederauen-Radwegs und zur Siegquelle bei Großenbach zu unternehmen. (Lützel - Lahnquelle 12 km)

Dem Radwanderer erschließt sich auf dem rheinland-pfälzischen Streckenabschnitt von Diez bis Lahnstein auf rund 55 km eine vielfältige Landschaft mit steilen, bewaldeten Hängen und sanften Hügeln. Die Lahnwindungen zwischen Diez und Lahnstein zählen dabei zweifelsohne zu den landschaftlichen Höhepunkten, die es unbedingt anzuschauen gilt. Bislang war die Lahn vorwiegend für Kanufahrer ein Tipp, doch seit es die Fahrradroute entlang des Wassers gibt, bringt der Fluss zunehmend auch Radwanderer in Bewegung.

Wir haben für Sie verschiedene Radwanderangebote ausgesucht.

Fahrrad- und E-Bike Verleih sowie Ladestationen finden Sie hier: http://www.nassau-touristik.de/freizeit.php/Fahrradvermietung?PHPSESSID=o46p9h7vjp66fst5uodqc5fr0bmhegk7hb6c117e7erv16m9m0t1

 

Übrigens: Der Lahn-Radweg ist in die vom ADFC aufgestellten Top Ten der beliebtesten deutschen Radfernweg aufgestiegen und mit 4 Sternen klassifiziert worden.

Weitere Informationen zum Lahnradweg und nachstehend eine Präsentation zur Oranierradroute: www.lahnradtouren.de und www.oranje-fietsroute.com