Westerwald-Lahn-Runde

Charakter der Strecke

Der Weg führt auf einer Strecke von 20 km überwiegend durch Wald mit herrlichen Aussichtspunkten unterwegs. Die Strecke ist anspruchsvoll mit Höhenunterschieden von 100 m bis ü 357 NN.

Markierung

Der gesamte Wegeverlauf ist mit einem blauen Dreieck auf gelbem Untergrund gekennzeichnet.

Höhenprofil

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz in der Nähe des Hotel „Taunusblick“ geht die Wanderung in Richtung Welschneudorf. Am Ortsausgang links durch das Oberbachtal nach Zimmerschied. In der Ortsmitte links ab ohne Steigung nach Welschneudorf. Nach Verlassen des Waldes ca. 300 m entlang der Landstraße dann rechts nach Welschneudorf. In der Ortsmitte gehen Sie hoch zum Waldspielplatz und von dort ohne Steigung entlang des Waldrandes, dann durch Hochwald bis nach Kemmenau. Dort vom Friedhof über einen Feldweg am Birkenhof vorbei durch Wiesen und Niederwald nach Dausenau. In Dausenau folgen Sie der Markierung durch den Ort, längerer Aufstieg zum Aussichtspunkt „Herrenlay“ . Von dort führt Sie der Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour nach Hömberg.