Lahnwein – eine Besonderheit

Als Enklave des Weinanbaugebietes Mittelrhein gilt dem Lahntal die besondere Aufmerksamkeit. Dass ein ausgezeichneter Wein im Lahntal zu Hause ist erfahren sie am besten selbst bei einer Verköstigung in den Weinstuben bzw. Straußwirtschaften in Obernhof und  Weinähr. Wenige Winzer hegen und pflegen zusammen noch sieben Hektar Rebfläche und einige Fläche als Kulturlandschaft. Selbstverständlich keltern die Winzer Ihre Trauben selbst und produzieren ihren Wein im eigenen Keller. 

 

Weinlese

Die Obernhofer Weinlage geht auf den Frankfurter Dichter Goethe zurück und trägt mit dem Obernhofer Goetheberg noch heute seinen Namen. Sowohl im Goetheberg als auch in der Weinährer Giebelhöll ist der Schieferboden vorrangig. Hier wachsen fruchtige Spätburgunder Weine ebenso wie Müller-Turgau und natürlich auch der Riesling - als König unter den Reben. Dieser gehört in seiner markanten und süffigen Art zu den beliebtesten und am meisten getrunkene Weinen im Nassauer Land.

 

Weinstube im Arnsteiner Hof

Bornstr. 9, 56379 Weinähr
Telefon: 02604/1471
weitere Infos

Am Hexenturm

Milchstraße 7, Nassau
Telefon: 02604 / 944984
weitere Infos

Weingut Uwe & Sabine Haxel

Arnsteiner Straße 1-2, Obernhof
Telefon: 02604/ 4124
weitere Infos

Weingut Massengeil-Beck

Borngasse 5a, Obernhof
Telefon: 02604/ 7563
weitere Infos

Weinkeller Giebelhöll

Kellereistr. 8, Weinähr
Telefon: 02604/ 7292
weitere Infos