Lahn-Taunus – Ein Ferienparadies entdecken

Die Lahn gehört zu den schönsten Töchtern des Rheins und mit der Ausstrahlung von Leichtigkeit und Lebenslust begleitet sie denjenigen, der sie näher kennenlernen will. Weitab vom geschäftigen Treiben des Alltags gibt es hier noch Gegenden, in den Sie erholsame Stunden im Einklang mit der Natur erleben. Hier finden Sie Muße, sich an einer Landschaft zu erfreuen, die seit Jahrtausenden harmonisch gewachsen ist. Liebenswerte Städte wie Diez, Nassau, Bad Ems oder Lahnstein oder beschauliche Orte haben ihren ureigenen Reiz.Kanus und Yachten führen Sie zu stillen Wassern, die weiche Wogen schaffen, wenn sie vorübergleiten. Den Wanderer und Radfahrer geleitet der Fluss durch lichte Wälder, schattige Bachtäler und sonnendurchflutete Weinberge.

Besonders stolz sind wir auf unsere beiden Welterbe unter dem Schutz der Unesco. Das obere Mittelrheintal zwischen Kaub und Lahnstein gehört ebenso dazu wie die 33 km Limes, der einst die Grenze zwischen dem Römischen Reich und dem freien Germanien bildete.

www.lahn-taunus.de