Sehenswertes im Nassauer Land

Das Nassauer Land bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus Kultur, Geschichte und Natur

Limeskastell Pohl
Öffnungszeiten & Adresse

Öffnungszeiten

Mai - September 10.00 - 18.00 Uhr

April - Oktober 10.00 - 16.00 Uhr

November - März samstags und sonntags 10.00 - 16.00 Uhr

Montags ist ganzjährig Ruhetag. Führungen sind nach vorheriger Terminvereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Orts- und Gemeindeinfo

Ortsgemeinde Pohl

Internet

www.limeskastell-pohl.de

Limeskastell Pohl

Das Limeskastell Pohl ist eine nach heutigem Forschungsstand authentische Rekonstruktion eines Kleinkastells mit Wachturm. Diese in Deutschland einzigartige Anlage ist als Freilichtmuseum konzipiert und liegt – eingebettet in eine landschaftlich reizvolle Umgebung – direkt an der Deutschen Limesstraße (B 260, Bäderstraße) zwischen Wiesbaden und Bad Ems am südöstlichen Beginn des rheinland-pfälzischen Limesabschnittes. Nach der Fertigstellung im Spätsommer 2011 bietet sich das Limeskastell Pohl als Ausstellungs-, Veranstaltungs- und Informationsort sowie als zentraler Ausgangspunkt für viele Aktivitäten in der Region an.

 

Eintrittspreise

Mitglieder des Förderkreises und Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Kinder bis 14 Jahre zahlen 2 EUR, Erwachsene 4 EUR pro Karte. Eine »Familienkarte« für zwei Erwachsene mit Kindern bis 14 Jahre kostet 10 EUR. Der ermäßigte Eintritt für Gruppen ab 20 Personen sowie Schüler, Studenten und Behinderte beträgt 3 EUR pro Person. Für Schulklassen (bis zu 30 Personen) werden pauschal 30 EUR berechnet. Und natürlich gibt es Jahreskarten: zu 10 EUR für Einzelpersonen und zu 20 EUR für Familien. Diese Eintrittspreise gelten für »normale« Besichtigungen, für Sonderveranstaltungen (Konzerte, Römertage, Workshops etc.) werden jeweils geänderte Regelungen bekanntgegeben.

Führungen

Gruppen mit maximal 25 Personen können nach rechtzeitiger Voranmeldung (06772/6590 oder per Mail, diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können) theoretisch durch die römische Geschichte, die Limesgräben der Region und praktisch durch das Kastell geführt werden. Diese Führungen sind für jede Altersgruppe und jeden Wissenstand möglich und kosten 35 EUR.Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

zurück zur Liste